Workation Graubünden: stettli Resort

Workation Graubünden: stettli Resort

Das stettli bietet eine besonders schöne Workation, die von vielen Firmen für Businessveranstaltungen der Extraklasse genutzt wird. Eine Meeting im stettli resort ist stets ein kleiner Urlaub. Die Workation Location in Graubünden befindet sich nahe Churwalden und somit direkt am Einstieg zur beliebten Ferienregion Lenzerheide. Das umgebende eindrucksvolle Bergpanorama sorgt für Inspiration und Motivation.

Was bietet die Workation im stettli resort?

Was bietet die Workation im stettli resort?

Teilnehmende an Seminaren erleben hier eine zwanglose Atmosphäre, wohnen in 4*-Unterkünften und nutzen Fest- und Seminarsäle mit modernster Infrastruktur. Die Workation Angebote umfassen auch eine regionale Küche und individuell zusammengestellte Rahmenprogramme.

 Die Vorteile der Workation im Überblick:

  • charmante Lage inmitten der Natur

  • lichtdurchflutete Tagungs- und Seminarräume

  • moderne Infrastruktur mit Highspeed-Internet und schnellem WLAN

  • Schlafzimmer auf Hotelstandard mit privatem Badezimmer/WC

  • komfortable 4* Ferienwohnungen für Gruppen von sechs bis 30 Gästen

  • grosszügiges multifunktionales Wohnzimmer in den Unterkünften

  • voll ausgestattete Küche für gemeinsames Kochen

  • flexible Packages für die Verpflegung bei Freizeitaktivitäten

  • Restaurants mit grosszügiger Aussenterasse, regionaler Küche und Bar

  • ideal geeignet für Freizeitaktivitäten in der Region Lenzerheide

Wenn Firmen mehrtägige Seminar- und Workation-Packages buchen, können sie viele Zusatzleistungen der Workation Lenzerheide vollkommen flexibel zubuchen. Dies Packages sind dementsprechend modular aufgebaut. Zusatzleistungen in der Workation Graubünden können beispielsweise ein Cateringservice und individuelle Rahmenprogramme sein. Wichtig zu wissen: Die Lenzerheide ist zwar eine berühmte Ski-Destination, doch hier sind ganzjährig sehr viele schöne Aktivitäten möglich. Auch im Frühling, Sommer und Herbst ist die Region äusserst reizvoll. Dementsprechend positiv fallen die Kundenaussagen zur Workation stettli resort aus: „Es ist ein Kraftort zum Energie tanken.“

„Es ist ein Kraftort zum Energietanken!“

Übernachtung

Das grundlegende Konzept der Workation

Der Hotelkomfort mit einer Privatsphäre wie in den eigenen vier Wänden, die Workation Angebote, die hauseigene Gastronomie und der individuelle Service machen stettli als Gruppenresort in der Lenzerheide aus. Teams lernen sich in den 4*-XL-Ferienwohnungen mit Vollausstattung besser kennen, sie wohnen und arbeiten in der Workation zusammen. Da sich das Konzept an Gruppen richtet, verfügen die Wohnungen über komfortable Familien- und Doppelzimmer mit jeweils eigenem Bad. Die offenen Küchen entsprechen in ihrer Grösse der Bettananzahl. An sie schliesst sich der einladende Ess- und Wohnbereich an, welcher auch zum Büro umfunktioniert werden kann. Es gibt ausreichend viele Rückzugsmöglichkeiten für einzelne Personen. Zum zusätzlichen Service der Workation im stettli resort gehören die Reinigung, ein Shuttle- und ein Kochservice.

Workation auf der Lenzerheide

Workation auf der Lenzerheide

Das stettli liegt direkt an Skipiste der Destination Arosa Lenzerheide. In der warmen Jahreszeit führen direkt vom Resort aus Wanderwege und Biketrials in die umliegenden Berge. Im Winter ist die Lenzerheide ein Paradies für Skifahrer, im Sommer ist sie eine sonnenverwöhnte Ferienregion mit duftenden Alpwiesen, dem glasklaren Heidsee und Möglichkeiten für Trailrunning, Biken, Golfen, Baden und Wassersport.

direkt an der Skipiste, umgeben von Natur

direkt an der Skipiste, umgeben von Natur

Mit dem Skigebiet, Wanderwegen und Bike Trails der Bergbahnen Lenzerheide/Arosa direkt vor der Haustür ist das stettli in Churwalden der ideale Ausgangspunkt um die imposante alpine Berglandschaft zu entdecken.

Workation Graubünden: Seminarräume

Workation Graubünden: Seminarräume

Werden für die Workation Seminarräume benötigt? – kein Problem. Das stettli resort verfügt über 2 vollausgestattete Seminarräume.

Der Saal Calanda ist lichtdurchflutet und bietet ganztägig einen atemberaubenden Ausblick: Den Teilnehmenden liegt die umgebende Natur buchstäblich zu Füssen. Der Raum mit einer Grösse von 60 m² setzt dementsprechend viel Kreativität frei und baut den Alltagsstress ab. Es sind unterschiedliche Bestuhlungskonzepte je nach Bedarf möglich. Für Präsentationen steht ein modernes Kindermann-Touchdisplay bereit. Zum Saal Calanda gehört eine Terrasse mit Blick auf den Gebirgszug Calanda, nach welchem der Saal benannt wurde.

Der Seminarsaal Weisshorn zeichnet sich durch hohe Decken, helles Holz, Sichtbalken, riesige Fenster und einen cleveren Schnitt aus. Zum Saal mit 90 m² Fläche führt ein rollstuhlgeeigneter Zugang per Lift. Auch hier ist in der Ausstattung ein 80″ Kindermann-Touchdisplay inklusive. Die Bestuhlung kann an formelle Besprechungen mit langen Tafeln, aber ebenso an zwanglose Set-ups mit Einzeltischen angepasst werden. Seinen Namen hat dieser Saal vom 2.680 m hohen Parpaner Weisshorn.

Verpflegung während der Workation

Verpflegung während der Workation

Zusätzliche kulinarische Angebote für die Workation bieten die Stivetta Bergbeiz & Bar sowie die Taverne zur alten Trocknerei. In der Stivetta Bergbeiz & Bar runden viele Teilnehmende ihre Unternehmensveranstaltung ab. Erst ein abendliches Beisammensein nach dem Arbeitstag formt das Team zu einer eingeschworenen Gemeinschaft. Es wird in lockerer Atmosphäre die regionale Küche genossen und die gemeinsamen Erlebnisse diskutiert.

Die Stivetta – wörtlich „Stube“ – hat ein uriges Ambiente und die Krawatte ist hier überflüssig. Das Team schaltet um auf Entspannung und geniesst die unvergleichliche Atmosphäre während ihrer Workation auf der Lenzerheide. Entstanden ist die Stivetta durch den Umbau einer ehemaligen Remise, die heute ein sehr gemütlicher Gastraum ist, aber immer noch als Dekoration die alten Arbeitsgeräte zeigt, mit denen in längst vergangenen Zeiten hier geschafft wurde. Ein besonderes Highlight schufen die heimischen Schreiner an diesem denkwürdigen Ort: Sie zimmerten aus alten Zwischenbodenbrettern rustikale Tische mit der Anmutung von Skihüttenmobiliar. Der Innenraum mit seiner einladenden Bar bietet insgesamt rund 50 Gästen Platz.

„Die Arbeit im stettli fühlt sich wie ein kleiner Urlaub an.“

Seminarbroschüre 2023/2024

Bei schönem Wetter öffnet die grosse Gartenwirtschaft, die herrliche Ausblicke auf den Stätzerbach und Stettliwald ermöglicht. Hier vergessen die Seminarteilnehmer alle Anstrengungen des Tages: Sie lassen den Alltag hinter sich und geniessen den gemütlichen Abend bei traditionellen Bündner Gerichten und erlesenen Weinen. Die Stivetta ist mit wenigen Schritten von der Workation aus erreichbar. Ihre hochwertigen regionalen Zutaten kommen von lokalen Lieferanten und schaffen das einzigartige kulinarische Erlebnis.

In alte Traditionen tauchen Seminarteilnehmer in der Taverne zur alten Trocknerei ein. Die geschichtsträchtigen Räume dienten einst dem Trocknen des althergebrachten Bündnerfleisches. Auch diese Taverne gilt als ein Highlight während der Workation. Die ehemalige Räucherkammer ist die älteste Fleischtrocknerei der Lenzerheide und zeugt vom traditionellem Handwerk. Entstanden ist die Trocknerei wegen der günstigen äusseren Bedingungen: Das Tal ist entlang einer nördlichen Brise und der südlichen Föhnströmung ausgerichtet. Im Restaurant geniessen die Gäste traditionelle Bündnerküche ebenso wie moderne Gerichte.

jetzt Workation Angebot anfragen

jetzt Workation Angebot anfragen

Wir verstehen, dass jede Workation einzigartig und individuell ist. Deshalb bieten wir dir gerne Unterstützung bei der Planung und Durchführung. Unser engagiertes Team steht dir jederzeit zur Seite, um dir zu helfen, deine Ideen in die Realität umzusetzen.

Kontaktformular

    What is 4 + 2 ?

    *Einige Bilder aus dem stettli resort wurden freundlicherweise von Graubünden Tourismus zur verfügung gestellt