Impressionen aus der stettli Eröffnung

Rund 1’000 Gäste sind über den ganzen Tag verteilt zur Eröffnung des stettli gekommen – wir sind überwältigt! Danke! Danke! DANKE! Bereits kurz vor 11 Uhr durften wir die ersten interessierten Gäste im stettli begrüssen und ihnen – unter anderem – die drei speziell für Gruppen konzipierten XL-Ferienwohnungen für bis zu 30 Gäste zeigen. Grossen Anklang fanden auch die Fest- und Seminarsäle mit dem wunderbaren Ausblick auf die verschneite Landschaft – perfekt für private Feiern oder auch Workshops und Seminare.

Mit offeriertem Glühwein oder hausgemachter Kürbissuppe in der Hand, wärmten sich unsere Gäste und versuchten ihr Glück am Glücksrad. Neben Gutscheinen für die gemütliche Stivetta, gab es verschieden kleine und grössere Preise zu gewinnen – darunter praktische Eiskratzer, Thermoskannen, Schneidbrettli oder unsere holzigen Schlüsselanhänger. Im Restaurant Taverne konnten sich die Besucherinnen und Besucher vom Können unserer Küchencrew überzeugen.

In der Stivetta gab es feines Raclette von der Alpkäserei Parpan (auch unser einheimisches Fondue kommt von dort 😊). Ab dem frühen Nachmittag sorgten Nino & Schumi mit ihren Schwyzerörgeli in der Stivetta für grossartige Stimmung und animierten zu Tanz und Gesang. Die ausgelassene Runde feierte und amüsierte sich bis in den Abend – unser stettli wurde ehrwürdig eingeweiht.

Vielen, vielen Dank an alle Besucher, alle Helfer, unser Team und das unglaublich tolle Feedback. Wir freuen uns auf euren nächsten Besuch und auf eine gemeinsame Zukunft mich euch.

Newsletter

Das stettli begeistert: bewusst besonders und erlebbar einzigartig. Abonniere unsere stettli-news für inspirierende Geschichten und schöne Momente.

weitere Blogbeiträge

Nach oben